smarthandwerk
Die Handwerkersoftware für Ihre tägliche Büroarbeit

smarthandwerk Handwerkersoftware - Boxshot

Angebot, Auftrag, Rechnung

Schnell und einfach erstellt

Kundenmanagement

Ihre Kundendaten jederzeit im Blick

OP-Verwaltung, DATEV

Behalten Sie den Überblick

Formulareditor

Gestalten Sie Ihren eigenen Briefbogen

Datanorm, GAEB, OCI

Kostenlos im smarthandwerk enthalten

IDS Connect / SHK Connect

Kostenlos im smarthandwerk enthalten

Ö-Norm

Das österreichische Pendant zu GAEB

DATEV-Schnittstelle

Kostenlos im smarthandwerk enthalten

Jetzt Demoversion herunterladen und 60 Tage kostenlos testen!Die Demoversion ist 60 Tage lang voll lauffähig und hat keine Beschränkungen im Umfang.

smarthandwerk Vollversion

490 einmalig

 

 
  • keine monatlichen Folgekosten oder Laufzeitbeschränkung
  • Updates innerhalb der aktuellen Version kostenlos
  • inkl. MwSt.-Umstellungsassistent

smarthandwerk Abo

25 monatlich

Jetzt 6 Monate kostenfrei!

bis 31.07.2020
  • keine Einrichtungsgebühr
  • sofort loslegen
  • Updates inklusive
  • inkl. MwSt.-Umstellungsassistent

smarthandwerk ist ideal für ElektrikerSHK-BetriebeDachdeckerKlempnerZimmererBodenlegerGaLa-Bauer

smarthandwerk ist das ideale Werkzeug für die tägliche Büroarbeit. Einfache Bedienung erleichtert Ihnen das Schreiben und Kalkulieren von Angeboten, Aufträgen und Rechnungen. Sie können sich auf Ihre eigentliche Arbeit als Handwerks-Spezialist konzentrieren! Alles drin für nur 490,-€. Jetzt gratis testen!

Testen Sie smarthandwerk völlig kostenlos für 60 Tage!

Die Demoversion von smarthandwerk ist 60 Tage lang voll lauffähig und hat keine Beschränkungen im Umfang. Sie können die Demoversion direkt auf Ihren Computer herunterladen und in aller Ruhe ausprobieren.

Neueste Blog Beiträge

GoBD betrifft auch kleine Handwerksunternehmen

Als kleines Handwerksunternehmen glauben Sie, dass GoBD für Sie kein Thema ist? Für Sie gilt: GoBD – was ist... Weiterlesen

Trusted Shops Zertifikat

Onlineshops, wohin das Auge im Internet reicht. Doch welchem Shop, welchem Anbieter kann ich trauen? Welcher Shop bietet mir... Weiterlesen

sirAdos-Kalkulationsdaten integriert

Gesetzeskonforme Leistungstexte in Angeboten oder Ausschreibungen zu verwenden ist für die erfolgreiche Arbeit eines Handwerkers sehr wichtig. Praktisch, wenn diese... Weiterlesen

Adressenlimit in der Software aufheben

Vom Handwerk fürs Handwerk – so lautet unser Credo. Deshalb fließen in die Optimierung unserer Produkte auch immer wieder... Weiterlesen

Was unsere Kunden sagen

+++ Vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer zum 01.07.2020 +++

Die sehr kurzfristige und temporäre Senkung des MwSt.-Satzes wirft für alle Beteiligten viele Fragen auf.

Speziell bei den in der Baubranche üblichen Abrechnungsprozessen, wo über längere Zeiträume Abschlags-, Teil, und Schlussrechnungen gestellt werden, gilt es zu klären, welche Steuersätze zu welchem Zeitpunkt zur Anwendung kommen.
Diese Frage kann aus rechtlichen Gründen nur der Steuerberater verbindlich beantworten. Wir als Softwarehaus und auch
unsere Vertriebspartner dürfen dazu leider keine Auskunft geben.

Auch die Korrektur der Mehrwert- und Vorsteuer ist ohne größeren Aufwand nicht möglich und Rechnungen mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen müssen ggf. verrechnet werden. Buchungskonten, Steuerschlüssel, sowie der Datev- und GoBD-Export sind ebenfalls davon betroffen. Das macht Änderungen in Ihrer Handwerkersoftware sowie bei den Export-Schnittstellen notwendig und bedeutet sehr viel Aufwand.

Das sieht auch der Zentralverband Deutsches Baugewerbe und der Bundesverband der Bausoftware-Hersteller so und hat dem Finanzministerium Vorschläge zur Vereinfachung vorgelegt.

Unabhängig davon, wie diese Entscheidungen im Detail aussehen werden, müssen zur Vorbereitung in der Handwerkersoftware auf jeden Fall grundlegende Einstellungen vorgenommen werden. Um dies für unsere Kunden so einfach und schnell wie möglich zu halten, stellen wir für aktuelle Software Versionen einen MwSt.-Umstellungsassistenten zur Verfügung.

Mit Hilfe dieses Assistenten werden die neuen Steuersätze mit den zugehörigen Buchungskonten, Steuer- und Datevschlüssel für die Mehrwert- und Vorsteuer angelegt und zum geforderten Zeitpunkt aktiviert.

Auch eine manuelle Einstellung ist durchaus möglich, die dazu passende Dokumentation finden Sie hier. Bei der manuellen Einstellung können wir Sie nicht unterstützen.

 


 

Veraltete Versionen, die mehrere Jahre alt sind und nicht mehr unterstützt werden benötigen dringend ein Update.

Versionsunterstützung im Überblick:

  • Version 1 – kein Support möglich (Update erforderlich – Jetzt updaten >>)
  • Version 2 – kein Support möglich (Update erforderlich – Jetzt updaten >>)
  • Version 3 – manuell möglich (Update auf V4 wird empfohlen – Auf V4 updaten >> )
  • Version 4 –  automatischer MwSt.-Umstellungsassistent verfügbar – Jetzt kaufen >>

Um den Anforderungen des Gesetzgebers zu entsprechen, ist nun der richtige Zeitpunkt, Ihre Software auf den neusten Stand zu bringen.

Bei allen neuen Bestellungen und Updates auf die aktuelle smarthandwerk Version 4, ist der automatische MwSt.-Umstellungsassistent natürlich inklusive.