Handwerkersoftware für SHK – Sanitär Heizung Klima

Die Handwerkersoftware für SHK-Betriebe

Dass SHK-Handwerker ihr Geld auf der Baustelle und nicht mit Büroarbeit verdienen, ist unbestritten.

SHK Unternehmen

Jedoch geht es auch nicht ohne, wenn sich ein Handwerksbetrieb erfolgreich am Markt positionieren möchte. Komplizierte Programme, die undurchschaubar und zeitraubend sind, bringen an der Stelle allerdings nicht die erwünschte Entlastung. Selbsterklärend, Zeitsparend, einfach zu bedienen – so muss eine Bürosoftware sein. Die Software smarthandwerk von der blue:solution software GmbH aus Rheine wird diesen Anforderungen gerecht und richtet sich an Neugründer sowie an kleinere Unternehmen, die bereits erfolgreich am Markt platziert sind. Gleichzeitig ist die Software mit einmaligen Investitionskosten von 490 Euro unschlagbar günstig. Ohne Vertragsbindung und versteckte Folgekosten bleibt die Investition überschaubar. Und weil smarthandwerk ohne Schnick und Schnack geliefert wird, wird die Büroarbeit zum Kinderspiel – zack zack ist diese im Handumdrehen erledigt.

Hier kann direkt im Angebot, im Auftrag und in der Abschlags- sowie Schlussrechnung gearbeitet werden, das Ergebnis ist sofort erkennbar. Gleichzeitig können das individuelle Logo und der Briefkopf in diese Dokumente eingepflegt werden – damit der Außenauftritt des SHK-Unternehmens auch im Briefverkehr wirkt. Diese Dokumente können dann bequem und direkt über das synchronisierte E-Mail Programm verschickt werden. Das hinterlässt beim Kunden einen bleibenden Eindruck. Eingepflegt im Kundenstamm können die Historien der Kunden abgerufen werden. Diese zeigen alle Aufträge und Dokumente, die der SHK-Handwerker zu diesem Kunden angelegt hat. Damit behalten Unternehmer den Überblick und können auf eine sehr aktuelle Kundenverwaltung zurückgreifen. Zahlreiche Funktionen der Handwerkersoftware smarthandwerk liefern noch mehr Übersicht: Alle Positionen, die vergleichbar mit der gerade kalkulierten Position sind, präsentiert der Kalkulationsabgleich. Und eine tabellarische Darstellung aller Kalkulationsdaten zu allen Positionen gibt die Kalkulationsschnellerfassung.

Wer nicht als Einzelkämpfer unterwegs ist, sondern Arbeitgeber für ein Team ist, kann mit der Software smarthandwerk die Mitarbeiterplanung ganz einfach vornehmen. Und die im Artikelstamm angelegten Artikel bilden die Basis für detaillierte Angebote, in denen Artikel sauber und übersichtlich kalkuliert werden. In Verbindung mit der App „TopAdressen“ können Daten von Kunden außerdem direkt von unterwegs erfasst werden: Dazu gehören Kundenumsätze, Gesprächsinformationen, offene Posten und erstellte Dokumente wie Angebote, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen. Zeit und Raum, in denen gearbeitet wird, verschwimmen somit und ermöglichen die Büroarbeit direkt auf der Baustelle. Damit auch eine reibungslose Zusammenarbeit mit anderen Systemen möglich wird, bringt die Software smarthandwerk für den SHK-Handwerker relevante Schnittstellen mit: Datev, Universalschnittstelle, GAEB, Datanorm + Datanorm online, OCI, UGL, UGS, SHK Connect, IDS-Connect und Ausschreiben.de sind auf jeden Fall inklusive. Mit smarthandwerk bekommen SHK-Betriebe eine zuverlässige Bürokraft, die ihnen den administrativen Rücken freihält.

Testen Sie smarthandwerk völlig kostenlos für 60 Tage!

Die Demoversion von smarthandwerk ist 60 Tage lang voll lauffähig und hat keine Beschränkungen im Umfang. Sie können die Demoversion direkt auf Ihren Computer herunterladen und in aller Ruhe ausprobieren.